DAS SIND WIR

ENTSCHULDIGUNG,
DIESE SEITE BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU.

Hier finden Sie in Kürze Infos über unser

  • Lehrerkollegium
  • Schulleitung
  • Forum

SEB

 

Herzlich Willkommen,
der Schulelternbeirat (SEB) der Johann-Comenius-Schule Thesdorf begrüßt Sie/Euch
und möchte sich vorstellen.

Der SEB setzt sich aus den gewählten SEB-Delegierten aller Klassen zusammen.
Aus diesem Teilnehmerkreis wird ein Vorstand benannt.

1. Vorsitzende: Amelie Arp
Beisitzerinnen: Simone Kmetsch und Solveig Woitschig

Wir sind erreichbar unter: SEB@jcs-thesdorf.de 

 

Wir verstehen uns als Bindeglied und Vertrauenspersonen zwischen der Elternschaft,
Elternvertrer*innen und der Lehrerschaft und der Schulleitung. Bei Anliegen, Unklarheiten oder Fragen stehen wir zur Verfügung und fungieren als Beraterinnen und Vermittlerinnen, wenn diese im direkten Austausch mit den jeweiligen Personenkreisen nicht geklärt werden können.

Unsere Aufgaben umfassen u.a.

⦁ Regelmäßiger Austausch und Treffen mit der Schulleitung
⦁ Weitergabe wichtiger Informationen an die Eltern 
⦁ Einladung und Durchführung der SEB Sitzungen (2x im Schuljahr)
⦁ Vertretung der Interessen unserer Schule in Rahmen der Pinneberger Schulallianz  
⦁ Einbringen von Wünschen, Ideen und Anregungen bei der Schulleitung 
⦁ Beratung und Unterstützung von Klassenelternbeiräten bei Elternabenden,  
⦁ Durchführung von Elternbeiratswahlen 
⦁ Mithilfe bei der Konfliktbewältigung in Meinungsverschiedenheiten und bei
⦁ Unzufriedenheiten 
⦁ Ansprechpartner für alle Eltern und Elternvertreter*innen bei Unklarheiten,  
⦁ Fragen, Sorgen und Nöten 
⦁ Mitwirkung beim „Tag der offenen Tür“ sowie Informationsveranstaltungen 
⦁ Vertretung der Elternschaft bei schulinternen und offiziellen Anlässen
⦁ Durchführung der Wahlen der Klassenelternbeiräte in den Jahrgängen 5, 9 und 11
⦁ Durchführung der Wahlen der Delegierten für Schul- und Fachkonferenzen

Klassenelternbeirat

Jede Klasse wählt einen Klassenelternbeirat (Elternvertretung). Dieser setzt sich
möglichst aus mindestens folgenden Mitgliedern zusammen:
⦁ der/dem Vorsitzenden und
⦁ 2. zwei Stellvertreterinnen beziehungsweise -vertretern. Der Klassenelternbeirat wählt wiederum aus seiner Mitte die/den Delegierte/-n und dessen oder deren Stellvertreter/-in für den Schulelternbeirat. Sollten sich in einer Klasse nicht ausreichend Eltern für die Ämter finden, so können diese auch von einer Person wahrgenommen werden.

Aufgaben des Klassenelternbeirats

⦁ stellen die Verbindung zur Klassenleitung dar
⦁ leiten Informationen zwischen Elternschaft und Lehrkörper 
⦁ organisieren Elternabende, verfassen die Einladung und übernehmen die Moderation. Pro Schuljahr finden verpflichtend (§ 69 SchulG) zwei Elternabende statt, die von den Klassenelternbeiträten organisiert werden und die dazu einladen
⦁ nehmen an der Klassenkonferenz mit Stimmrecht teil
⦁ nehmen an den Zeugnis- und Versetzungskonferenzen beratend teil (mit Rederecht)
⦁ nehmen an pädagogischen Konferenzen beratend teil

Aufgaben einer/eines SEB-Delegierten

Sie/Er vertritt die Klasse stimmberechtigt in den Schulelternbeiratssitzungen.

Schulelternbeirat/SEB

Der Schulelternbeirat setzt sich aus je einem Delegierten pro Klasse zusammen.
Es finden in der Regel zwei Sitzungen pro Schuljahr statt. 
Der Schulelternbeirat wählt aus seiner Mitte einen Vorstand, bestehend aus einem Vorsitzenden und zwei Beisitzern.
Die SEB Sitzungen sind schulöffentlich. 
In der SEB Sitzung werden aus diesem Personenkreis die Vertreter*innen für die Schulkonferenz gewählt. 
Die jeweiligen Ämter werden jeweils für zwei Jahre bekleidet.

Die Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das oberste Beschlussgremium der Schule. Sie setzt sich zu  
gleichen Anteilen aus Lehrkräften, Eltern und der Schülerschaft zusammen. Es finden in der Regel zwei Sitzungen pro Schuljahr statt.

NÄCHSTE SEB-SITZUNG

Liebe Eltern,

am Dienstag, den 4. Oktober findet um 19:00 Uhr im Bauteil A die erste SEB-Sitzung im aktuellen Schuljahr statt, zu der wir Sie und Euch sehr herzliche einladen möchten.

Die Agenda für den Abend sieht wie folgt aus:

Tagesordnung:

1.Einleitung

  1. Begrüßung
  2. Erfassung der Teilnehmenden
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls
  1. Kurzberichte
  2. Bericht der Schulleitung Fr. Möller
  3. Bericht der SV (falls anwesend)
  4. Bericht des Mensavereins (falls anwesend)
  5. Bericht aus dem Forum (falls anwesend)
  6. Bericht Förderverein (falls anwesend)
  7. Bericht des SEB-Vorstandes
  8. Bericht zum anstehenden Budni-Tag
  9. Bericht aus dem KEB
  10. Bericht aus den Fachkonferenzen
  1. Nachwahlen
  2. Verschiedenes

Sendet Eure Themenvorschläge bitte bis zum 23.09.22 an uns.

Es werden Nachwahlen unter anderem im Bereich Fachkonferenzen durchgeführt. Bei Interesse können sich sehr gerne auch Eltern, die nicht in die Elternvertretungen gewählt wurden, melden, um die Elternschaft bei den zwei Mal jährlich stattfindenden Fachkonferenzen zu vertreten.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße

Euer SEB-Vorstand

Amelie Arp        Simone Kmetsch             Solveig Woitschig

von links: Solveig Woitschig, Simone Kmetsch, Amelie Arp

Wir hoffen, dass wir Euch einen ersten Einblick geben konnten und freuen uns, wenn Ihr Euch
im Elternbeirat engagieren wollt. Wendet Euch bei Fragen gerne an uns.

FÖRDERVEREIN

Mit Hilfe des Fördervereins können wir an unserer Schule besondere Projekte und Anschaffungen verwirklichen, die unseren Schulalltag noch etwas bunter gestalten. Im Video erfahren Sie noch mehr über uns und unsere Tätigkeit.

Der Schulförderverein lebt durch das große Engagement unserer Eltern. Ihre Mitgliedschaft unterstützt diese großartige Arbeit! Haben Sie Interesse an einer aktiven Mitarbeit? So kontaktieren Sie uns gerne!

Wenn Sie oder Ihre Kinder auch ohne Mitgliedschaft den Förderverein unterstützen möchten, so zögern Sie nicht, den Schulkleidung Bestellschein auszufüllen, für eines (oder mehrere 😉 ) unserer Produkte. Bitte überweisen Sie den zu zahlenden Betrag gleich mit der Bestellung, geben diese im Sekretariat ab, und schon bald halten Sie ihr Produkt in den Händen. Besuchen Sie unsere Facebook Seite um unsere schönen Klamotten zu sehen und bleiben Sie auf dem neuesten Stand.

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

 

Der Vorstand stellt sich vor

Der Förderverein der JCS von links: Christine Reinhold, Burchhard Dierks, Silke Schaffer, Solveig Woitschig, Sabine Mazura, Alexandra Gramlow, Beate Wilhoeft, Heike Messbacher, Birgit Schmidt-Harder.

Beate wilhöft

Beate wilhöft

1. Vorsitzende

Ich bin im Förderverein, weil ich gerne Projekte und Anschaffungen ermögliche, die der Schuletat nicht mehr hergibt, und mich über die positive Resonanz freue.

Burchhard Dierks

Burchhard Dierks

2. Vorsitzender

Ich bin im Fördererverein, weil durch dessen Unterstützung einige Projekte in der Schule erst möglich werden! Ich finde es wichtig, engagierte Kolleg*innen und Schüler*innen bei ihren Projekten zu unterstützen!

Christine Reinhold

Christine Reinhold

Kassenwartin

Als berufstätige Mutter möchte ich auch einen Beitrag zur Unterstützung der Schule leisten. Im Förderverein ist es möglich und daher freue ich mich, mitarbeiten zu dürfen.

Alexandra Gramlow

Alexandra Gramlow

Kassenprüferin

Ich bin im Förderverein, weil ich aktiv Ideen und
Projekte für unsere Schüler mit umsetzen möchte,
um das Schulangebot zu unterstützen zu erweitern.

Birgit Schmidt-Harder

Birgit Schmidt-Harder

Schriftführerin

Jede Schule braucht einen Förderverein, um besondere Projekte realisieren zu können. Ich finde wichtig, sich dafür zu engagieren. Und freue mich, wenn dies noch mehr Eltern tun würden.

Heike Messbacher

Heike Messbacher

Beisitzerin

Anschaffungen “außer der Reihe“ besondere Projekte durch Spenden und Fördermittel zu ermöglichen, bereitet mir Freude und bietet einen Einblick in das heutige Schulleben unserer Kinder. Dieses Ehrenamt ist mir wichtig.

Sabine Mazura

Sabine Mazura

beisitzerin

Ich bin im Förderverein, weil ich die Schule meiner Tochter unterstützen möchte.

Projekte, die mit Hilfe des Fördervereins realisiert werden konnten:

CLIPS GEGEN RECHTS: RAP-WORKSHOP MIT MATONDO CASTLO

Die Schüler einen Rap-Workshop gemacht. Nach einer spannenden Schreib-Werkstatt und coolen Tonaufnahmen, konnten sie sogar ein Musikvideo zu ihrem Song drehen.

Solarteichbelüfter für den Schulgartenteich

Der Schulgartenteich hat nun einen Solarteichbelüfter. Ein Solarmodul ist mit einer Belüfterpumpe verbunden, von der zwei 2-meterlangeSchläuche in zwei Sprudelsteine münden. Die Sonne treibt die Pumpe an, die die Luft durch die Schläuche in den Teich pumpt. Die...

Streetartprojekt in Kunst für 6.+7. Klassen

Im Jahr 2020 finanzierte der Förderverein Streetartprojekte der Kunstklassen des 6. und 7. Jahrgangs.

SCHULSOZIALARBEIT

Unsere Sozialpädagogen stellen sich vor. In Kürze zeigen wir hier natürlich auch die neuen Räumlichkeiten.

MENSA

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
in diesem Film stellen wir uns und unser Angebot vor.

Wir bieten

  • ein vielfältiges Frühstücksangebot
  • mittags zwei Gerichte zur Wahl, eins davon vegetarisch, frisch zubereitet von unserem Koch,
    eine Suppe und unsere Salatbar – alles  zu fairen Preisen.

Wir freuen uns, euch / Ihre Kinder bei uns in der Mensa begrüßen zu dürfen!

Mensatreff JCS Thesdorf e.V.
Bürozeiten: 8.30 – 14.30 Uhr

Ansprechpartnerin: Sabine Gerundt
Tel.: 04101-780175
Mensatreff-jcsthesdorf@t-online.de

Schülervertretung

Unsere Schülervertreterinnen und Schülervertreter haben immer ein offenes Ohr für unsere Schülerschaft und setzen sich mit vollem Engagement für ein faires Miteinander ein.

Das Video verschafft euch / Ihnen einen Einblick in die Arbeit der Schülervertretung.

Wenn ihr Fragen oder ein Anliegen habt, sprecht uns gerne persönlich an oder schreibt uns eine E-Mail an schuelervertretung.JCS@gmail.com