Darstellendes Spiel

Fachleitung:    Frau Haas: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lehrkräfte:    Frau Fättkenhauer, Frau Haas

Bei offenen Fragen zu diesem Fach steht Ihnen gerne die Fachleitung zur Verfügung.

Unterrichtsstunden:
Das Fach DSP wird als solches bis jetzt hauptsächlich in der Oberstufe (Jahrgänge 11 und 12) als Wahlfach im Sport- bzw. Bioprofil zweistündig unterrichtet. Oft wird es zusätzlich als Teil des MÄP-Unterrichts im Jahrgang 8 angeboten (3 St. in der Woche), kann aber auch als Schwerpunktfach in Jahrgängen 9 und 10 – je nach Lehrerbesetzung - vorkommen (2 St.).

Kurzbeschreibung des Faches
Man erwartet in der Regel, dass die Schüler eine offene Einstellung mitbringen und verschiedene theatralische Mittel gern ausprobieren möchten.
Nach einer Einleitung, in der die Grundbegriffe der szenischen Arbeit vorgestellt werden, geht es ganz schnell in die selbständige Erarbeitung von Szenen, Sketchen, Präsentationen u. Ä.
Die einzelnen Projekte sind nicht festgelegt, da die Lehrer gern experimentieren und den Schülern Einblicke in verschiedene Formate (z.B. Tanz-, Impro- oder forschendes Theater) gewähren wollen.
Der Unterricht ist sehr praxisorientiert, manchmal muss man aber auch eine Kurzpräsentation zu einem speziellen Thema erarbeiten, was auch eine selbständige Forschungsarbeit voraussetzt.
Statt schriftlicher Klausuren werden hauptsächlich Ersatzleistungen abverlangt, zu denen aber normalerweise ein Entwurf und eine schriftliche Reflexion der Aufführung dazugehören.

Ausstattung der Fachräume
Der Unterricht findet meistens in der Pausenhalle statt, mit Zugang zur Bühne und zum Requisitenraum.

Arbeitsgemeinschaften:
Leider gibt es aktuell keine Theater-AG, das wird sich aber hoffentlich bald schnell ändern. Bei Interesse dürfen sich gern alle an die Fachleitung wenden.
Eine Bühnentechnik AG gibt es aber! Wer sich dafür interessiert, kann sich gern bei Herrn Maaß oder Herrn Schäbe erkundigen.
 
Projekte/Wettbewerbe
Momentan läuft mit dem 12.Jahrgang eine Konzeptbewerbung Schule vor Gericht zur Unterstützung für die anstehende Bewerbung am Schultheater der Länder 2018, welches in Kiel stattfinden wird.

Lehrpläne:
Sekundarstufe II
http://www.lehrplan.lernnetz.de/index.php?wahl=118

Hinweise zum Abitur
Kein Abi-Fach.